Es gibt seelische Verletzungen, die mit einem Coaching oder einer Krisenintervention nicht gelöst werden können.

Sie sitzen einfach zu tief. Die permanente Erwartungshaltung unserer Leistungsgesellschaft tut das Ihre dazu.

Die Verletzungen und der Stress brennen sich in unsere Seele ein und beeinträchtigen - anfangs noch unbemerkt - unsere Lebens-qualität. Denn die menschliche Psyche ist bemerkenswert: Sie hilft uns, zu verdrängen und gibt uns Vermeidungsstrategien an die Hand, um erneute Verletzungen zu verhindern. Langfristig führen aber genau diese Mechanismen zu einer Einschränkung unseres Lebens, seelisch und auch körperlich.

- Burn out

- Depression

- Ängste, Phobien und Zwänge

- Essstörungen oder

- Psychosomatische Erkankungen

können die Folge sein.

Frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" biete ich Ihnen verschiedene Therapieformen an, die ich individuell auf Ihre Bedürfnisse hin anwende:

Gesprächstherapie nach Rogers

lösungsorientierte Kurzzeittherapie

Hypnosetherapie

Entspannungsverfahren

... es gibt immer einen Weg!

Es gibt nur ein Leben

für jeden von uns:

unser eigenes.

(Euripides)